Hauptmenü öffnen

18. Kanadisches Kabinett

18. Kanadisches Kabinett

Das 18. Kanadische Kabinett (engl. 18th Canadian Ministry, franz. 18e conseil des ministres du Canada) regierte Kanada vom 21. Juni 1957 bis zum 22. April 1963. Dieses von Premierminister John Diefenbaker angeführte Kabinett bestand aus Mitgliedern der Progressiv-konservativen Partei.

MinisterBearbeiten

Amt Name Zeitraum
Premierminister John Diefenbaker 21. Juni 1957 – 22. April 1963
Außenminister John Diefenbaker
Sidney Earle Smith
vakant
John Diefenbaker (geschäftsführend)
Howard Charles Green
21. Juni 1957 – 12. September 1957
13. September 1957 – 17. März 1959
18. März 1959
19. März 1959 – 3. Juni 1959
4. Juni 1959 – 22. April 1963
Justizminister und Attorney General Davie Fulton
Donald Fleming
21. Juni 1957 – 8. August 1962
9. August 1962 – 22. April 1963
Verteidigungsminister George Pearkes
Douglas Harkness
vakant
Gordon Churchill
21. Juni 1957 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 3. Februar 1963
4. Februar 1963 – 11. Februar 1963
12. Februar 1963 – 22. April 1963
Finanzminister und Schatzmeister Donald Fleming
George Nowlan
21. Juni 1957 – 8. August 1962
9. August 1962 – 22. April 1963
Minister für nationale Einkünfte George Nowlan
Hugh John Flemming
21. Juni 1957 – 8. August 1962
9. August 1962 – 22. April 1963
Verkehrsminister George Hees
Léon Balcer
21. Juni 1957 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 22. April 1963
Arbeitsminister Michael Starr 21. Juni 1957 – 22. April 1963
Minister für nationale Gesundheit und Wohlfahrt Alfred Johnson Brooks (geschäftsführend)
Jay Monteith
21. Juni 1957 – 21. August 1957
22. August 1957 – 22. April 1963
Landwirtschaftsminister Douglas Harkness (geschäftsführend)
Douglas Harkness
Alvin Hamilton
21. Juni 1957 – 6. August 1957
7. August 1957 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 22. April 1963
Fischereiminister Angus MacLean 21. Juni 1957 – 22. April 1963
Forstminister vakant
Hugh John Flemming
Martial Asselin
1. Oktober 1960 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 17. März 1963
18. März 1963 – 22. April 1963
Handels- und Gewerbeminister Gordon Churchill
George Hees
vakant
Malcolm Wallace McCutcheon
21. Juni 1957 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 8. Februar 1963
9. Februar 1963 – 11. Februar 1963
12. Februar 1963 – 22. April 1963
Minister für Verteidigungsproduktion Howard Charles Green
Raymond O’Hurley
21. Juni 1957 – 11. Mai 1958
12. Mai 1958 – 22. April 1963
Minister für Bergbau und technische Begutachtung Léon Balcer (geschäftsführend)
Paul Comtois
vakant
Walter Dinsdale (geschäftsführend)
Jacques Flynn
vakant
Hugh John Flemming (geschäftsführend)
Paul Martineau
21. Juni 1957 – 6. August 1957
7. August 1957 – 6. Oktober 1961
7. Oktober 1961 – 9. Oktober 1961
10. Oktober 1961 – 27. Dezember 1961
28. Dezember 1961 – 12. Juli 1962
13. Juli 1962 – 17. Juli 1962
18. Juli 1962 – 8. August 1962
9. August 1962 – 22. April 1963
Postminister William McLean Hamilton
vakant
Angus MacLean
Ellen Fairclough
21. Juni 1957 – 12. Juli 1962
13. Juli 1962 – 17. Juli 1962
18. Juli 1962 – 8. August 1962
9. August 1962 – 22. April 1963
Minister für staatliche Bauvorhaben Howard Charles Green
David James Walker
vakant
Howard Charles Green (geschäftsführend)
Davie Fulton
21. Juni 1957 – 19. August 1959
20. August 1959 – 12. Juli 1962
13. Juli 1962 – 17. Juli 1962
18. Juli 1962 – 8. August 1962
9. August 1962 – 22. April 1963
Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsminister Davie Fulton
Ellen Fairclough
Richard Albert Bell
21. Juni 1957 – 11. Mai 1958
12. Mai 1958 – 8. August 1962
9. August 1962 – 22. April 1963
Minister für nördliche Angelegenheiten und
nationale Ressourcen
Douglas Harkness
vakant
Alvin Hamilton
Walter Dinsdale
21. Juni 1957 – 18. August 1957
19. August 1957 – 21. August 1957
22. August 1957 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 22. April 1963
Minister für Veteranenangelegenheiten Alfred Johnson Brooks
Gordon Churchill
Marcel Lambert
21. Juni 1957 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 11. Februar 1963
12. Februar 1963 – 22. April 1963
Beigeordneter Verteidigungsminister vakant
Pierre Sévigny
vakant
21. Juni 1957 – 19. August 1959
20. August 1959 – 8. Februar 1963
9. Februar 1963 – 22. April 1963
Staatssekretär für Kanada und Regierungskanzlist Ellen Fairclough
Henri Courtemanche
vakant
Léon Balcer (geschäftsführend)
Noël Dorion
vakant
Léon Balcer (geschäftsführend)
George Ernest Halpenny
21. Juni 1957 – 11. Mai 1958
12. Mai 1958 – 19. Januar 1960
20. Januar 1960
21. Januar 1960 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 5. Juli 1962
6. Juli 1962 – 10. Juli 1962
11. Juli 1962 – 8. August 1962
9. August 1962 – 22. April 1963
Präsident des Kronrates vakant
Noël Dorion
vakant
John Diefenbaker
21. Juni 1957 – 27. Dezember 1961
28. Dezember 1961 – 5. Juli 1962
6. Juli 1962 – 20. Dezember 1962
21. Dezember 1962 – 22. April 1963
Solicitor General Léon Balcer
William Joseph Browne
vakant
21. Juni 1957 – 10. Oktober 1960
11. Oktober 1960 – 9. August 1962
10. August 1962 – 22. April 1963
Minister ohne Geschäftsbereich William Joseph Browne
James MacKerras Macdonnell
John Thomas Haig
George Ernest Halpenny
Malcolm Wallace McCutcheon
Frank Charles McGee
Théogène Ricard
21. Juni 1957 – 10. Oktober 1960
21. Juni 1957 – 19. August 1959
9. Oktober 1957 – 11. Mai 1958
11. Oktober 1960 – 8. August 1962
9. August 1962 – 11. Februar 1963
18. März 1963 – 22. April 1963
18. März 1963 – 22. April 1963

WeblinksBearbeiten