Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

1791
Olympe de Gouges
Olympe de Gouges
verfasst die Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin.
Mozart 1790
Der Komponist
Wolfgang Amadeus Mozart
stirbt mit 35 Jahren in Wien.
Jean Duplessi-Bertaux: Rückkehr Ludwigs XVI. nach Paris am 25. Juni 1791
Die Flucht König Ludwigs XVI. aus dem revolutionären Frankreich wird bei Varennes vereitelt.
1791 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1239/40 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1783/84 (11./12. September)
Bengalischer Solarkalender 1196/97 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2334/35 (südlicher Buddhismus); 2333/34 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 74. (75.) Zyklus

Jahr des Metall-Schweins 辛亥 (am Beginn des Jahres Metall-Hund 庚戌)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1153/54 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4124/25 (2./3. Oktober)
Französischer Revolutionskalender Jahr III der Freiheit
Iranischer Kalender 1169/70
Islamischer Kalender 1205/06 (Jahreswechsel 30./31. August)
Jüdischer Kalender 5551/52 (28./29. September)
Koptischer Kalender 1507/08 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 966/967
Seleukidische Ära Babylon: 2101/02 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2102/03 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1847/48 (April)

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Frankreich während der RevolutionBearbeiten

 
Die französische Verfassung von 1791

Weitere Ereignisse in EuropaBearbeiten

 
Die Verabschiedung der Mai-Verfassung

Amerika und KaribikBearbeiten

 
Vereinigte Staaten 1791–92

OzeanienBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

Bildende KunstBearbeiten

 
Kochs Karikatur

LiteraturBearbeiten

Hauptartikel: Literaturjahr 1791
 
The History of England, von Jane Austens eigener Hand

Musik und TheaterBearbeiten

 
Das alte Hoftheater
 
Das Klarinettenkonzert
 
Theaterzettel der Uraufführung

SonstigesBearbeiten

 
Voltaire wird in das Pantéon überführt

ReligionBearbeiten

GeborenBearbeiten

Erstes QuartalBearbeiten

 
Franz Grillparzer

Zweites QuartalBearbeiten

 
James Buchanan
 
Samuel Finley Breese Morse

Drittes QuartalBearbeiten

 
Michael Faraday
 
Theodor Körner, 1813/1814

Viertes QuartalBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

 
John Wesley

Zweites HalbjahrBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1791 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien