1673
Erste Seeschlacht von Schooneveld, Willem van de Velde der Ältere
In mehreren Seeschlachten gewinnen die Niederlande
die Oberhand im Dritten Englisch-Niederländischen Krieg.
Leeuwenhoek, A Specimen of Some Observations Made by a Microscope
Antoni van Leeuwenhoek verfasst einen Bericht über seine Untersuchungen mit dem Mikroskop.
Ludwig XIV. vor Maastricht
Ludwig XIV. erobert im Holländischen Krieg die Stadt Maastricht.
1673 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1121/22 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1665/66 (10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1078/79 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2216/17 (südlicher Buddhismus); 2215/16 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 72. (73.) Zyklus

Jahr des Wasser-Büffels 癸丑 (am Beginn des Jahres Wasser-Ratte 壬子)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1035/36 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4006/07 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1051/52
Islamischer Kalender 1083/84 (17./18. April)
Jüdischer Kalender 5433/34 (10./11. September)
Koptischer Kalender 1389/90 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 848/849
Seleukidische Ära Babylon: 1983/84 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1984/85 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1729/30 (April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

WesteuropaBearbeiten

 
Seeschlacht vor Texel
 
Bonn vor der Belagerung

OsteuropaBearbeiten

 
Jan Sobieski in der Schlacht bei Chotyn

AmerikaBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

Historische Karten und AnsichtenBearbeiten

 
London 1673, Richard Blome

GeborenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

Zweites HalbjahrBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

  • Ahmed III., Sultan des Osmanischen Reiches († 1736)

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

 
Porträt Molières, 1658
  • 17. Februar: Jean-Baptiste Poquelin, genannt Molière, französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker (* 1622)
  • 15. März: Salvator Rosa, italienischer Maler (* 1615)
  • 29. März: Thomas Prence, englischer Kolonist und Gouverneur der Plymouth Colony (* 1601)
  • 31. März: Christoph Friedrich von Salza, kurfürstlich-sächsischer Rat, Landesältester des Görlitzer Kreises, Gründer der Exulantenstadt Neu-Salza (* nach 1605)
  • 17. August: Reinier de Graaf, niederländischer Arzt und Forscher (* 1641)
  • 25. August: John Theyer, englischer Rechtsanwalt, Schriftsteller und Antiquar (* 1597)

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 1673 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien