1614
Karte von Blocks Seereise von 1614, die zum ersten Mal Long Island als Insel darstellt
Adriaen Block unternimmt eine Entdeckungsreise im Osten Nordamerikas.
John Napier
John Napier veröffentlicht
die erste Logarithmentafel.
Die Plünderung der Frankfurter Judengasse während des Fettmilch-Aufstands; Stich von Matthäus Merian aus dem Jahr 1628
Beim Fettmilch-Aufstand in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main kommt es zu Plünderungen in der Judengasse.
1614 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1062/63 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1606/07 (10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1019/20 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2157/58 (südlicher Buddhismus); 2156/57 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 71. (72.) Zyklus

Jahr des Holz-Tigers 甲寅 (am Beginn des Jahres Wasser-Büffel 癸丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 976/977 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3947/48 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 992/993
Islamischer Kalender 1022/23 (Jahreswechsel 10./11. Februar)
Jüdischer Kalender 5374/75 (3./4. September)
Koptischer Kalender 1330/31 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 789/790
Seleukidische Ära Babylon: 1924/25 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1925/26 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1670/71 (April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

 
Die Vertreibung der Juden aus Frankfurt

Weitere Ereignisse in EuropaBearbeiten

AsienBearbeiten

AfrikaBearbeiten

  • Das äthiopische Königreich Janjero erhält erstmals Besuch von Europäern, bleibt aber auch in den nächsten Jahrzehnten weitgehend isoliert.

EntdeckungsfahrtenBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

  • 1. Juli: Die Handelsgesellschaft der Welser in Augsburg ist zahlungsunfähig.

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

Lehre und ForschungBearbeiten

MathematikBearbeiten

  • Der schottische Mathematiker und Naturgelehrte John Napier veröffentlicht in seinem Werk Mirifici Logarithmorum Canonis Descriptio die erste Logarithmentafel.

KulturBearbeiten

 
Schloss Johannisburg

ReligionBearbeiten

Die erste amtliche Ausgabe des Rituale Romanum, das Rituale Romanum Pauli Quinti Pontifici Maximi Iussu editum, erscheint unter Papst Paul V. und spiegelt den Tridentinischen Ritus wider.

Historische Karten und AnsichtenBearbeiten

 
John Smith: Bermuda, 1614
 
Castle Harbour, Bermuda, 1614
 
St. George, Bermuda, 1614

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

  • 2. Februar: William Forbes, schottischer Soldat und Söldner in schwedischen Diensten († 1654)
  • 2. Februar: Heinrich Henrich, Schweizer Jesuit, Hochschullehrer und Bühnenautor († 1682)
  • 15. März: Franciscus Sylvius, hessisch-niederländischer Arzt, Anatom und Naturwissenschaftler († 1672)
  • 25. März: Juan Carreño de Miranda, spanischer Maler († 1685)

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

 
Büste El Grecos auf Kreta
  • 6. oder 7. April: El Greco, griechisch-spanischer Maler (* um 1541)

Zweites HalbjahrBearbeiten

  • 1. Juli: Isaac Casaubon, eidgenössischer gelehrter Protestant und Humanist (* 1559)
  • 11. Juli: Maximiliana Maria, Prinzessin von Bayern (* 1552)
  • 14. Juli: Kamillus von Lellis, italienischer Ordensgründer und Heiliger (* 1550)
  • 28. Juli: Felix Platter, Basler Mediziner und Schriftsteller (* 1536)
  • 3. August: François de Bourbon, Fürst von Conti, französischer Feldherr (* 1558)
  • 5. August: Matthias Anomäus, deutscher Pädagoge, Mathematiker und Mediziner (* um 1550)
  • 11. August: Lavinia Fontana, italienische Malerin des Manierismus (* 1552)
  • 21. August: Elisabeth Báthory, ungarische Adlige und Serienmörderin (* 1560)
  • 22. August: Philipp Ludwig, Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Neuburg (* 1547)
  • September: Felice Anerio, italienischer Komponist (* 1560)
  • 9. Oktober: Bonaventura Vulcanius, flämischer Gelehrter, Humanist und Übersetzer (* 1538)
  • 23. Oktober: Pancraz Krüger, deutscher Humanist und Pädagoge (* 1546)
  • 3. Dezember: Lazarus Röting, deutscher Maler (* 1549)
  • 25. Dezember: Konoe Nobutada, japanischer Kalligraph und Regent (* 1565)
  • 27. Dezember: Bartosz Paprocki, polnischer und tschechischer Schriftsteller, Historiker, Übersetzer, Dichter, Heraldiker und Pionier der polnischen und tschechischen Genealogie (* 1540/1543)

WeblinksBearbeiten

Commons: 1614 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien