Hauptmenü öffnen
1419
Die Ermordung des burgundischen Herzogs Johann Ohnefurcht auf der Brücke von Montereau-Fault-Yonne
Der burgundische Herzog Johann Ohnefurcht wird auf der Brücke von Montereau-Fault-Yonne ermordet.
Hussitenschlacht in zeitgenössischer Chronik
Mit dem ersten Prager Fenstersturz beginnen die Hussitenkriege.
Topographische Karte von Madeira
Die Portugiesen betreten erstmals Madeira.
1419 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 867/868 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1411/12
Azteken-Kalender 4. Kaninchen - Nahui Tochtli (bis Ende Januar/Anfang Februar: 3. Haus - Jei Calli)
Buddhistische Zeitrechnung 1962/63 (südlicher Buddhismus); 1961/62 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Erde-Schweins 己亥 (am Beginn des Jahres Erde-Hund 戊戌)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 781/782 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 797/798
Islamischer Kalender 821/822 (Jahreswechsel 27./28. Januar)
Jüdischer Kalender 5179/80 (20./21. September)
Koptischer Kalender 1135/36
Malayalam-Kalender 594/595
Seleukidische Ära Babylon: 1729/30 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1730/31 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1457
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1475/76 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Hundertjähriger KriegBearbeiten

HussitenkriegeBearbeiten

PortugalBearbeiten

 
Funchal: Statue Zarcos

Weitere Ereignisse in EuropaBearbeiten

AsienBearbeiten

  • Eine Piratenflotte der Wokou wird von einem chinesischen Militärkommandeur im Gelben Meer gesichtet, gestellt und in einer großen Seeschlacht vernichtend geschlagen.

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

Kultur und GesellschaftBearbeiten

  • Der Begriff „Hexereye“ taucht in einem Prozess in Luzern erstmals auf.

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1419Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

Zweites HalbjahrBearbeiten

 
König Wenzel. Illumination aus der Wenzelsbibel
  • 16. August: Wenzel, römisch-deutscher König und als Wenzel IV. König von Böhmen, Kurfürst von Brandenburg (* 1361)

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

  • Edigü, mongolischer Feldherr, Emir und de-facto-Machthaber der Goldenen Horde
  • Johan Maelwael, flämischer Maler (* um 1365)
  • Sai Lue Thai, Herrscher des thailändischen Königreichs Sukhothai
 
Tsongkhapa

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1419 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien