Hauptmenü öffnen

Die 13. Luftwaffen-Felddivision war ein militärischer Verband der Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges. Er wurde am 15. Oktober 1942 aus überschüssigem Personal der Luftwaffe auf dem Truppenübungsplatz Bergen in Niedersachsen aufgestellt und kam von Februar 1943 bis April 1944 an der deutsch-sowjetischen Front zum Einsatz. Nachdem sie während der Kämpfe im Bereich von Pleskau fast vollständig aufgerieben worden war, wurde die Division 1. April 1944 schließlich aufgelöst.

LiteraturBearbeiten

  • Kevin Conley Ruffner: Luftwaffe Field Divisions 1941–1945, Osprey Publ., Oxford 1990. ISBN 1-85532-100-9.
  • Peter Schmitz/ Klaus-Jürgen Thies/ Günter Wegmann/ Christian Zweng: Die deutschen Divisionen 1941–1945, Bd. 3, Biblio Verlag, Osnabrück 1996. ISBN 3-7648-2458-1.