1136
Modell des Klosters Eberbach
Bernhard von Clairvaux gründet das erste rechtsrheinische Zisterzienserkloster, das spätere Kloster Eberbach.
1136 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 584/585 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1128/29
Buddhistische Zeitrechnung 1679/80 (südlicher Buddhismus); 1678/79 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 63. (64.) Zyklus

Jahr des Feuer-Drachen 丙辰 (am Beginn des Jahres Holz-Hase 乙卯)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 498/499 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 514/515 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 530/531 (28./29. September)
Jüdischer Kalender 4896/97 (28./29. August)
Koptischer Kalender 852/853
Malayalam-Kalender 311/312
Seleukidische Ära Babylon: 1446/47 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1447/48 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1174
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1192/93 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Britische InselnBearbeiten

SkandinavienBearbeiten

 
Die familiären Verflechtungen zwischen den norwegischen und dänischen Königen zu Beginn des 12. Jahrhunderts

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

Urkundliche ErsterwähnungenBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

Religion und KulturBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

  • 29. Juni: Petronella, letzte Königin von Aragón aus dem Haus Jiménez († 1173)
  • 22. Juli: William FitzEmpress, Bruder von Heinrich II. von England († 1164)
  • 1. August: Humbert III., Graf von Savoyen († 1188 oder 1189)

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1136Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

  • 15. April: Richard FitzGilbert de Clare, englischer Adeliger (* 1094)
  • 24. Mai: Hugo von Payns, Herr von Montigny-Lagesse, treibende Kraft bei der Gründung des Templerordens und dessen erster Großmeister (* um 1070)
 
Leopold III. der Heilige vor Klosterneuburg
  • 15. November: Leopold III., Markgraf der bairischen Marcha orientalis (Ostarrîchi), Heiliger der katholischen Kirche (* 1073)
  • 21. November: Wilhelm von Corbeil, Erzbischof von Canterbury (* um 1070)
  • 14. Dezember: Harald Gille, König von Norwegen (* 1103)
  • 22. Dezember: Jutta von Sponheim, Magistra des Nonnenkonvents vom Kloster Disibodenberg (* um 1092)

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 1136 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien