1. HNL 1995/96

fünfte Spielzeit der höchsten kroatischen Fußballliga im Männerfußball

Die 1. HNL 1995/96 war die fünfte Spielzeit der höchsten kroatischen Fußballliga. Die Saison begann am 13. August 1995 und endete am 26. Mai 1996.

1. HNL 1995/96
Meister NK Croatia Zagreb
UEFA-Pokal NK Croatia Zagreb
HNK Hajduk Split
Pokalsieger NK Croatia Zagreb
Europapokal der
Pokalsieger
NK Varteks Varaždin
Mannschaften 12
Spiele 218
Tore 577  (ø 2,65 pro Spiel)
Torschützenkönig Igor Cvitanović (NK Croatia Zagreb)
1. HNL 1994/95

Meister wurde NK Croatia Zagreb aufgrund des direkten Vergleichs vor Titelverteidiger HNK Hajduk Split.[1]

ModusBearbeiten

Erstmals wurde die erste kroatische Liga in zwei Staffeln A und B eingeteilt, wobei diese nicht gleichberechtigt waren, weil in Staffel A die 12 bestplatzierten Vereine der Vorsaison antraten und der Rest in Staffel B.

Die ersten fünf Mannschaften aus Staffel A und der Erste der Staffel B spielten danach den Meister aus. Die restlichen sieben Mannschaften aus Staffel A und der Zweite der Staffel B spielten vier weitere Startberechtigungen für die Staffel A der Folgesaison aus.

VereineBearbeiten

Spielorte der kroatischen 1. HNL 1995/96 Staffel A
Verein Stadt Stadion Kapazität
NK Croatia Zagreb Zagreb Stadion Maksimir 35.123
NK Zagreb Zagreb Stadion Kranjčevićeva 08.850
HNK Hajduk Split Split Stadion Poljud 34.448
NK Osijek Osijek Gradski vrt 22.050
HNK Rijeka Rijeka Stadion Rujevica 05.700
NK Uljanik Pula Pula Stadion Aldo Drosina 08.923
NK Segesta Sisak Sisak Gradski Stadion 08.000
Inker Zaprešić Zaprešić Gradski Stadion 04.528
Cibalia Vinkovci Vinkovci HNK Cibalia 10.000
NK Marsonia Slavonski Brod Gradski Stadion zu Savu 10.000
HNK Šibenik Šibenik Šubićevac 08.000
NK Varteks Varaždin Varaždin Stadion Anđelko Herjavec 10.800

Staffel ABearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. NK Croatia Zagreb  22  14  5  3 046:130 +33 47
 2. HNK Hajduk Split (M, P)  22  12  6  4 041:190 +22 42
 3. NK Osijek  22  12  4  6 038:190 +19 40
 4. NK Varteks Varaždin  22  11  6  5 029:190 +10 39
 5. NK Zagreb  22  7  8  7 024:250  −1 29
 6. NK Segesta Sisak  22  8  4  10 032:350  −3 28
 7. Cibalia Vinkovci  22  6  9  7 026:370 −11 27
 8. Inker Zaprešić  22  7  6  9 028:380 −10 27
 9. HNK Šibenik  22  7  6  9 025:280  −3 27
10. NK Marsonia  22  6  3  13 014:330 −19 21
11. HNK Rijeka  22  4  5  13 025:420 −17 17
12. NK Uljanik Pula  22  3  8  11 016:360 −20 17

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Meisterrunde
  • Teilnahme an der Relegationsrunde
  • (M) amtierender kroatischer Meister 1994/95
    (P) amtierender kroatischer Pokalsieger 1994/95

    KreuztabelleBearbeiten

    1995/96[2]                        
    1. NK Croatia Zagreb 1:0 2:0 2:0 2:0 4:0 2:2 5:1 2:1 5:0 2:0 4:0
    2. HNK Hajduk Split 2:1 2:0 0:0 2:1 3:1 4:1 3:1 0:0 3:0 1:0 5:0
    3. NK Osijek 1:2 5:3 1:0 2:2 4:0 4:0 1:1 4:1 0:2 1:0 1:0
    4. NK Varteks Varaždin 1:1 0:3 1:0 0:0 1:0 3:0 3:1 3:1 2:0 2:1 2:0
    5. NK Zagreb 1:3 2:1 0:2 2:0 0:0 0:0 0:2 2:0 1:0 3:0 1:1
    6. NK Segesta Sisak 1:0 1:1 0:4 1:2 2:2 3:1 0:1 2:2 2:0 6:0 3:0
    7. Cibalia Vinkovci 0:3 2:4 2:0 1:0 2:1 2:1 2:2 2:1 0:0 1:1 1:1
    8. Inker Zaprešić 1:1 0:0 0:3 0:2 0:1 2:4 1:1 2:0 0:2 3:1 3:2
    9. HNK Šibenik 0:0 0:0 1:1 1:0 1:0 2:0 0:1 3:1 4:0 2:1 2:0
    10. NK Marsonia 0:3 0:0 0:2 1:2 1:2 3:1 2:1 0:1 2:0 0:1 0:3
    11. HNK Rijeka 1:1 0:3 0:2 2:2 1:2 0:1 4:4 4:4 3:1 0:1 4:0
    12. NK Uljanik Pula 1:0 3:1 0:0 1:1 1:1 1:3 0:0 0:1 2:2 0:0 0:1

    Staffel BBearbeiten

    TabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. NK Hrvatski dragovoljac (N)  18  13  2  3 030:110 +19 41
     2. NK Mladost 127 Suhopolje (N)  18  12  2  4 027:110 +16 38
     3. NK Zadar  18  9  5  4 024:130 +11 32
     4. NK Orijent Rijeka (N)  18  9  2  7 029:240  +5 29
     5. NK Neretva Metković  18  8  3  7 021:170  +4 27
     6. NK Slavonija Požega (N)  18  6  4  8 026:260  ±0 22
     7. NK Dubrovnik (N)  18  6  4  8 015:150  ±0 22
     8. NK Belišće  18  5  4  9 020:260  −6 19
     9. NK Primorac Stobreč  18  5  2  11 014:330 −19 17
    10. NK Uskok Klis (N)  18  2  2  14 009:390 −30 08

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Meisterrunde
  • Teilnahme an der Relegationsrunde
  • Aufsteiger in die Staffel A 1996/97
  • (N) Aufsteiger aus der 2. HNL 1994/95

    MeisterrundeBearbeiten

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte Bonus Gesamt
     1. NK Croatia Zagreb  10  7  0  3 028:140 +14 21  5 26
     2. HNK Hajduk Split (M, P)  10  7  1  2 025:140 +11 22  4 26
     3. NK Varteks Varaždin  10  7  1  2 015:700  +8 22  2 24
     4. NK Osijek  10  4  0  6 013:130  ±0 12  3 15
     5. NK Hrvatski dragovoljac  10  1  3  6 008:230 −15 06  1  7
     6. NK Zagreb  10  1  1  8 007:250 −18 04  1  5
    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore
  • Kroatischer Meister und Teilnahme an der Vorrunde im UEFA-Pokal 1996/97
  • Teilnahme an der Vorrunde im UEFA-Pokal 1996/97
  • Teilnahme als Pokalfinalist im Europapokal der Pokalsieger 1996/97
  • (M) amtierender kroatischer Meister 1993/945
    (P) amtierender kroatischer Pokalsieger 1994/95
    Kreuztabelle
    Meisterrunde[2]            
    NK Croatia Zagreb 4:1 3:4 2:1 6:0 5:1
    HNK Hajduk Split 3:2 1:0 2:0 5:1 2:1
    NK Varteks Varaždin 2:0 1:0 2:1 1:1 2:0
    NK Osijek 1:2 2:3 1:0 3:0 1:0
    NK Hrvatski dragovoljac 0:1 2:2 0:1 2:1 1:2
    NK Zagreb 1:3 1:6 0:2 0:2 1:1

    RelegationsrundeBearbeiten

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte Bonus Gesamt
     7. HNK Šibenik  14  8  0  6 019:150  +4 24  4 28
     8. NK Segesta Sisak  14  6  3  5 019:180  +1 21  7 28
     9. HNK Rijeka  14  7  3  4 021:140  +7 24  2 26
    10. NK Mladost 127  14  7  3  4 022:140  +8 24  1 25
    11. NK Uljanik Pula  14  7  2  5 017:170  ±0 23  1 24
    12. Cibalia Vinkovci  14  5  3  6 017:180  −1 18  6 24
    13. Inker Zaprešić  14  2  5  7 010:150  −5 11  5 16
    14. NK Marsonia  14  3  3  8 012:260 −14 12  3 15
    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore
  • Teilnahme am UEFA Intertoto Cup 1996
  • Kreuztabelle
    Relegationsrunde[2]                
    NK Šibenik 2:0 3:0 4:1 1:0 1:0 2:0 1:0
    NK Segesta Sisak 2:1 3:3 1:1 4:1 2:1 1:0 2:1
    HNK Rijeka 2:0 2:0 2:0 4:1 2:0 2:0 2:1
    NK Mladost 127 2:0 1:0 0:0 3:1 2:1 3:1 4:0
    NK Uljanik Pula 2:0 1:0 1:0 1:0 1:0 2:1 4:1
    Cibalia Vinkovci 3:1 4:1 2:2 2:1 1:0 0:0 2:1
    Inker Zaprešić 0:1 0:0 2:0 1:1 1:1 3:0 1:2
    NK Marsonia 3:2 0:3 1:0 0:3 1:1 1:1 0:0

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Prva HNL arhiva. (Nicht mehr online verfügbar.) In: prva-hnl.hr. Archiviert vom Original am 19. März 2015; abgerufen am 10. Juli 2017.
    2. a b c Croatia 1995/96. In: rsssf.com. Abgerufen am 10. Juli 2017 (englisch).