Hauptmenü öffnen

1. Division (Dänemark)

zweithöchste dänische Fußballliga

Die 1. Division ist seit 1991 die zweithöchste dänische Fußballliga. Von 1945 bis 1990 war die 1. Division die höchste dänische Fußballliga. Mit der Gründung der dänischen Superliga wurde die 1. Division die zweithöchste dänische Fußballliga.

Im Laufe der Jahre besaß die Liga mehrere Namenssponsoren. Beginnend Mitte der 1990er Jahre mit Faxe Kondi Divisionen danach Viasat Sport Divisionen, Viasat Divisionen und Betsafe Ligaen. Derzeit trägt die Liga den Sponsorennamen NordicBet Liga.[1]

Der Erstplatzierte steigt in die dänische Superliga auf. Der Zweitplatzierte und der Drittplatzierte kommen in die Aufstiegs-Playoffs. Die beiden Letztplatzierten steigen in die 2. Division ab.

Gewinner 1945–1990Bearbeiten

Gewinner seit 1991Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. division1.