ASK Arena

Fußballstadion in Aserbaidschan
(Weitergeleitet von Şəfa-Stadion)

Die ASK Arena ist ein Fußballstadion in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku. Die Fußballvereine FK Keşlə und der Bakılı Baku PFK bestreiten hier ihre Heimspiele.

ASK Arena
Die ASK Arena im November 2007
Die ASK Arena im November 2007
Frühere Namen

Şəfa-Stadion (2001–2014)
Inter Arena (2014–2018)

Daten
Ort Heydər Əliyev Prospekt 5
AserbaidschanAserbaidschan Baku, Aserbaidschan
Koordinaten 40° 24′ 39,6″ N, 49° 53′ 51,8″ OKoordinaten: 40° 24′ 39,6″ N, 49° 53′ 51,8″ O
Baubeginn 2000
Eröffnung 2001
Renovierungen 2008–2013
Oberfläche Kunstrasen
Kapazität 8.125 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen

GeschichteBearbeiten

2001 fand die Einweihung statt. Damals hieß es noch Şəfa-Stadion. Zwischen 2008 und 2013 wurde die Fußballarena renoviert. Die Anlage fasst 8.125 Zuschauer. Die Spielstätte mit Kunstrasenspielfeld besteht aus drei überdachten Tribünen (zwei Längstribünen und ein Rang im Norden hinter dem Tor) nah am Spielfeldrand. An der offenen Südseite liegt ein kleiner Kunstrasenplatz. Zu der Anlage gehören des Weiteren vier Tennisplätze und ein weiterer Fußballplatz. Früher hieß der FK Keşlə Inter Baku und das Stadion war von 2014 bis 2018 als Inter Arena bekannt. Die Azərbaycan Sənaye Korporasiyasının (ASK) wurde 2018 Sponsor und der Name änderte sich in ASK Arena.

2012 war das ehemalige Şəfa-Stadion eine von sechs Spielstätten der U-17-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen

WeblinksBearbeiten