Hauptmenü öffnen

Ľubomíra Kurhajcová

slowakische Tennisspielerin
Ľubomíra Kurhajcová Tennisspieler
Nation: SlowakeiSlowakei Slowakei
Geburtstag: 11. Oktober 1983
Größe: 180 cm
1. Profisaison: 1999
Rücktritt: 2008
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 366.913 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 217:210
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 59 (24. Mai 2004)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 68:89
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 78 (13. September 2004)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Ľubomíra Kurhajcová (* 11. Oktober 1983 in Bratislava) ist eine ehemalige slowakische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Kurhajcová, die im Alter von neun Jahren mit dem Tennissport begann, wurde mit 19 Profispielerin. Ihre höchste Notierung in der Tennisweltrangliste erreichte sie im Einzel am 24. Mai 2004 mit Platz 59.

Sie stand siebenmal im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers, kam aber nie über die erste Runde hinaus. 2004 führte sie bei den French Open gegen Lisa Raymond bereits mit 6:0, 5:0; sie hatte auch noch zwei Matchbälle, verlor aber auch diese Partie noch mit 6:0, 5:7, 3:6.[1]

Für die slowakische Fed-Cup-Mannschaft bestritt sie zwischen 2003 und 2005 insgesamt neun Partien, von denen sie vier gewinnen konnte.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. sptimes.com: Raymond can't come back again. In: sptimes.com. 27. Mai 2004, abgerufen am 25. September 2013.