Hauptmenü öffnen

Éric Dubus

französischer Mittel- und Langstreckenläufer

LebenBearbeiten

1989 gewann er Silber über 1500 m bei den Spielen der Frankophonie. Im Jahr darauf siegte er bei den Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften in Glasgow über 3000 m.

Einem vierten Platz über 3000 m bei den Halleneuropameisterschaften 1992 in Genua folgte bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 1993 in Toronto die Silbermedaille über dieselbe Distanz.

1994 wurde er bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Helsinki Vierter über 1500 m, und bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 in Göteborg erreichte er in derselben Disziplin das Halbfinale.

1996 wurde er bei den Halleneuropameisterschaften in Stockholm Fünfter über 3000 m und schied bei den Olympischen Spielen in Atlanta über 1500 m im Vorlauf aus.

Beim Kurzstreckenrennen der Crosslauf-Weltmeisterschaften kam er 1998 in Marrakesch auf Rang 63 und 2000 in Vilamoura auf Rang 91.

Über 1500 m wurde er 1993 französischer Meister im Freien und 1990 in der Halle, über 3000 m holte er 1992 und 1993 den nationalen Hallentitel.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 1500 m: 3:32,37 min, 12. Juli 1995, Nizza (ehemaliger französischer Rekord)
    • Halle: 3:38,2 min, 1. März 1994, Karlsruhe (Zwischenzeit)
  • 1 Meile: 3:50,33 min, 16. August 1995, Zürich (französischer Rekord)
    • Halle: 3:54,16 min, 1. März 1994, Karlsruhe (ehemaliger französischer Rekord)
  • 2000 m: 4:57,33 min, 26. Juni 1995, La Celle-Saint-Cloud
    • Halle: 5:03,88 min, 6. Februar 1994, Grenoble (ehemaliger französischer Rekord)
  • 3000 m: 7:35,60 min, 18. August 1995, Köln (ehemaliger französischer Rekord)
    • Halle: 7:43,44 min, 5. Februar 1995, Stuttgart (ehemaliger französischer Rekord)
  • 5000 m: 13:26,56 min, 13. Juni 1998, Helsinki
    • Halle: 13:58,94 min, 4. Januar 1998, Bordeaux (ehemaliger französischer Rekord)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Larousse.fr Les Championnats d'Europe d'athlétisme en salle de Turin 2009 (Memento2des Originals vom 4. August 2012 im Webarchiv archive.today)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.larousse.fr 25 août 2011 "Les deux épreuves de sprint favorisent les coureurs rapides et bon .... La victoire d'Éric Dubus au 3 000 m est la seule française en 1990."