Épuisay

französische Gemeinde

Épuisay ist eine französische Gemeinde mit 824 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Loir-et-Cher in der Region Centre-Val de Loire. Sie gehört zum Vendôme und zum Kanton Le Perche (bis 2015: Kanton Savigny-sur-Braye). Die Einwohner werden Épuiséens genannt.

Épuisay
Épuisay (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Centre-Val de Loire
Département (Nr.) Loir-et-Cher (41)
Arrondissement Vendôme
Kanton Le Perche
Gemeindeverband Territoires Vendômois
Koordinaten 47° 54′ N, 0° 56′ OKoordinaten: 47° 54′ N, 0° 56′ O
Höhe 119–182 m
Fläche 23,74 km²
Einwohner 824 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 35 Einw./km²
Postleitzahl 41360
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Épuisay

GeographieBearbeiten

Épuisay liegt etwa 14 Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum von Vendôme. Nachbargemeinden sind Le Temple im Norden, Danzé im Osten, Azé im Südosten, Mazangé im Süden, Savigny-sur-Braye im Westen und Südwesten sowie Sargé-sur-Braye im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 590 541 492 526 539 532 663 831
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Étienne aus dem 16. Jahrhundert
 
Kirche Saint-Étienne

WeblinksBearbeiten

Commons: Épuisay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien