Ängelholm (Gemeinde)

Gemeinde in der Provinz Skåne län, Schweden

Koordinaten: 56° 15′ N, 12° 52′ O Ängelholm ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der südschwedischen Provinz Skåne län und der historischen Provinz Schonen. Der Hauptort der Gemeinde ist Ängelholm.

Gemeinde Ängelholm
Wappen der Gemeinde Ängelholm Lage der Gemeinde Ängelholm
Wappen Lage in Skåne län
Staat: Schweden
Provinz (län): Skåne län
Historische Provinz (landskap): Schonen
Hauptort: Ängelholm
SCB-Code: 1292
Einwohner: 42.476 (31. Dezember 2019)[1]
Fläche: 431,2 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 98,5 Einwohner/km²
Website: www.engelholm.se
Liste der Gemeinden in Schweden

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Eine recht originelle Attraktion von Ängelholm ist die sogenannte UFO-Lichtung. An diesem Platz, an dem am 18. Mai 1946 ein UFO gelandet sein soll, steht heute ein Modell einer fliegenden Untertasse aus Beton mit einer Spitze aus Metall.

OrteBearbeiten

Folgende Orte sind Ortschaften (tätorter):

  • Ängelholm
  • Hjärnarp
  • Höja
  • Margretetorp
  • Munka-Ljungby
  • Skepparkroken
  • Strövelstorp
  • Svenstorp
  • Vejbystrand

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Die Gemeinde Ängelholm unterhält Partnerschaften mit der dänischen Gemeinde Høje-Taastrup, der finnischen Ortschaft Maaninka, der lettischen Stadt Dobele und mit der deutschen Stadt Kamen.

WeblinksBearbeiten

Commons: Ängelholm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner 31 december 2019 beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)