Ángel Torres Ranchero

mexikanischer Fußballspieler
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ángel Torres García (* 2. August 1916 in Zapopan, Jalisco; † 21. April 2003 in Guadalajara, Jalisco), auch bekannt unter dem Spitznamen Ranchero, war ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Torwarts.

LaufbahnBearbeiten

Zu Beginn der 1940er Jahre war „Ranchero“ Torres Ersatztorhüter von Evaristo Murillo bei Union Deportiva Moctezuma de Orizaba. Nach Einführung des Profifußballs in Mexiko stand er von 1943 bis 1949 bei Atlas Guadalajara unter Vertrag, mit dem er in der Saison 1945/46 den mexikanischen Pokalwettbewerb und den Supercup gewann.[1]

ErfolgeBearbeiten

  • Mexikanischer Pokalsieger: 1945/46
  • Mexikanischer Supercup: 1946

Einzelnachweise und AnmerkungenBearbeiten

  1. Zugehörigkeit zu Atlas Guadalajara gemäß Angabe bei Twitter.com (spanisch); die Geburts- und Sterbedaten sowie Vereinszugehörigkeit vor Einführung des Profifußballs wurden der spanischsprachigen Wikipedia (Button links) übernommen.