À-la-carte-Kartenspielpreis

Spielepreis für Kartenspiele
(Weitergeleitet von À la carte Kartenspielpreis)

Der À-la-carte-Kartenspielpreis wird von der Fachzeitschrift Fairplay für das beste Kartenspiel eines Jahres verliehen. Er ist der einzige Spielpreis überhaupt, der ausschließlich für Kartenspiele verliehen wird.

Eine etwa 35-köpfige Expertenjury entscheidet über die Preisträger. Wählbar sind die Kartenspiele des aktuellen Jahrgangs, der jeweils von Mitte des Vorjahres bis zur Mitte des aktuellen Jahres reicht. Der undotierte Preis wird auf den Internationalen Spieltagen in der Messe Essen übergeben.

Stefan Brück (Alea Spiele) nimmt auf den Essener Spieltagen die Auszeichnung für San Juan als bestes Kartenspiel 2004 entgegen.
Katja Stremmel nimmt die Auszeichnung zum besten Kartenspiel 2018 für Krass Kariert entgegen.

PreisträgerBearbeiten

Jahr Platz Spiel Autor Verlag
1991 01 Res Publica Reiner Knizia Hexagames (aktuelle Neuauflage bei Queen Games)
02 Die Bosse Sid Sackson F.X. Schmid
03 Tutti Frutti Haim Shafir Amigo
1992 01 Pirat Reiner Knizia Amigo (aktuelle Neuauflage als Korsar bei Nürnberger)
02 Das Super-Blatt Sid Sackson F.X. Schmid
03 Tichu Urs Hostettler Fata Morgana/Abacusspiele
1993 01 Sticheln Klaus Palesch Amigo
02 Attacke Reiner Knizia F.X. Schmid
03 En Garde Reiner Knizia Abacusspiele
1994 01 6 nimmt! Wolfgang Kramer Amigo
02 Was sticht? Karl-Heinz Schmiel Moskito
03 Sherlock Holmes Dave Wyman Schmidt Spiele
1995 01 Magic: The Gathering Richard Garfield u. a. Wizards of the Coast
02 Hattrick Klaus Palesch Amigo (aktuelle Neuauflage zusammen mit Sticheln)
03 High Society Reiner Knizia Ravensburger (aktuelle Neuauflage als Einfach tierisch bei Amigo)
1996 01 Doris Matthäus/Frank Nestel Doris & Frank
02 Reibach & Co Alan R. Moon/Peter Gehrmann F.X. Schmid
03 Speed Reinhard Staupe Adlung
1997 01 Bohnanza Uwe Rosenberg Amigo
02 Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel Klaus Teuber Kosmos
03 Showmanager Dirk Henn Queen Games (aktuelle Neuauflage als Atlantic Star)
1998 01 Caesar & Cleopatra Wolfgang Lüdtke Kosmos
02 David & Goliath Reinhard Staupe Berliner Spielkarten
03 Canyon Frederick A. Herschler Abacusspiele
1999 01 Verräter Marcel-André Casasola Merkle Adlung
02 Mamma Mia! Uwe Rosenberg Abacusspiele
03 Anno Domini Urs Hostettler Fata Morgana/Abacusspiele
2000 01 Ohne Furcht und Adel Bruno Faidutti Hans im Glück
02 Zoff im Zoo Doris Matthäus/Frank Nestel Doris & Frank
03 Formel Fun Terry Goodchild Franjos
2001 01 Meuterer Marcel-André Casasola Merkle Adlung
02 Babel Uwe Rosenberg/Hagen Dorgathen Kosmos
03 Land unter Stefan Dorra Berliner Spielkarten
2002 01 Vom Kap bis Kairo Günter Burkhardt Adlung
02 Fracht Express James Kyle Franjos
03 Alles im Eimer Stefan Dorra Kosmos
2003 01 Coloretto Michael Schacht Abacusspiele
02 Edel, Stein & Reich Reinhard Staupe Alea
03 Europa-Tour Alan R. Moon/Aaron Weissblum Schmidt Spiele
2004 01 San Juan Andreas Seyfarth Alea
02 Sankt Petersburg Michael Tummelhofer Hans im Glück
03 Kakerlakenpoker Jacques Zeimet Drei Magier
2005 01 Jambo Rüdiger Dorn Kosmos
02 Geschenkt … ist noch zu teuer! Thorsten Gimmler Amigo
03 Wie ich die Welt sehe Urs Hostettler Fata Morgana/Abacusspiele
2006 01 Ausgerechnet Buxtehude Bernhard Lach/Uwe Rapp HUCH! & friends
02 Marquis Frank Czarnetzki/Martin Götz Ludo Art
03 Nottingham Uwe Rosenberg Abacusspiele
2007 01 Caylus Magna Carta William Attia Ystari/HUCH! & friends
02 Zeitalter der Entdeckungen Alfred Viktor Schulz Phalanx Games
03 Vor dem Wind Torsten Landsvogt Phalanx Games
2008 01 Race for the Galaxy Tom Lehmann Abacusspiele
02 Wie verhext! Andreas Pelikan Alea
03 Filou Friedemann Friese 2F-Spiele
2009 01 Dominion Donald X. Vaccarino Hans im Glück
02 Byzanz Emanuele Ornella Amigo
03 Dominion – Die Intrige Donald X. Vaccarino Hans im Glück
2010 01 Jaipur Sébastien Pauchon GameWorks
02 R-Öko Susumu Kawasaki Amigo
03 11 nimmt! Wolfgang Kramer Amigo
2011 01 7 Wonders Antoine Bauza Repos Productions
02 Stich-Meister Friedemann Friese Amigo
03 1655 – Habemus papam Christoph Bauer DDD Verlag
2012 01 Targi Andreas Steiger Kosmos
02 Ruhm für Rom Carl Chudyk Lookout Games
03 Rapa Nui Klaus-Jürgen Wrede Kosmos
2013 01 Hanabi Antoine Bauza Abacusspiele
02 Augustus Paolo Mori Hurrican
03 Love Letter Seiji Kanai AEG
2014 01 Abluxxen Wolfgang Kramer/Michael Kiesling Ravensburger
02 Love Letter Seiji Kanai Pegasus Spiele
03 Ugo! Ronald Hoekstra/Thomas Jansen/Patrick Zuidhof Playthisone
2015 01 Machi Koro Masao Suganuma Kosmos
02 The Game Steffen Benndorf NSV
03 Beasty Bar Stefan Kloß Zoch Verlag
2016 01 7 Wonders: Duel Antoine Bauza/Bruno Cathala Repos Production
02 Codenames Vlaada Chvátil Heidelberger Spieleverlag/CGE
03 Die holde Isolde Nicolas Poncin Schmidt Spiele
2017 01 Les Poilus Fabien Riffaud/Juan Rodríguez Sweet Games
02 Fabelsaft Friedemann Friese 2F-Spiele
03 Glück Auf! Kartenspiel Wolfgang Kramer/Michael Kiesling eggertspiele
2018 01 Krass Kariert Katja Stremmel Amigo
02 Majesty Marc André Hans im Glück Verlag
03 The Mind Wolfgang Warsch NSV
2019 01 Belratti Michael Loth Mogel-Verlag
02 L.A.M.A. Reiner Knizia Amigo
03 Just One Ludovic Roudy/Bruno Sautter Repos Production, Vertrieb: Asmodee
04 Blöde Kuh Florian Racky Drei Hasen in der Abendsonne
05 Natives Alexey Konnov u. a. Kosmos Spiele
06 Tippi Toppi Ken Gruhl Schmidt Spiele
07 Key Flow Sebastian Bleasdale, Richard Breese R&D Games
08 Keyforge: Ruf der Archonten Richard Garfield FFG
09 Piepmatz Mike Langman Lookout Games
10 Farben Apolline Jove Edition Spielwiese
2020 01 Die Crew Thomas Sing Kosmos Spiele
02 Carnival of Monsters Richard Garfield Amigo
03 Res Arcana Thomas Lehmann Sand Castle Games
04 Spicy Győri Zoltán Gábor Heidelbär Games
05 Buntes Burano Wei-Min Ling Board Game Circus
06 Watergate Matthias Cramer Frosted Games/Pegasus Spiele
07 Yōkai Julien Griffon Game Factory
08 Palm Island Jon Mietling Kosmos Spiele
09 Don Carlo Wolfgang Kramer, Bernhard Lach, Uwe Rapp moses. Verlag
10 Space Base John D. Clair AEG / Asmodee

WeblinksBearbeiten